Montag, 24 September 2018
logo

Impressum

Freiwillige Feuerwehr Wonsheim
Schulstraße 3
55599 Wonsheim

Vertreten durch:

Wehrführer:             Fabian Böhmer  (Tel.: 0171/4862620)

stellv. Wehrführer:     Markus Lahr

Herausgeber:

Freiwillige Feuerwehr Wonsheim

Schulstr.3
55599 Wonsheim
Telefon 06703-300950

webmaster@feuerwehr-wonsheim.de

Vervielfältigungen jeder Art sind nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Feuerwehr Wonsheim gestattet. Die Aufnahme in Online-Dienste und Internet sowie die Vervielfältigung auf Datenträger dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der Feuerwehr Wonsheim erfolgen.
Haftung:

Die Beiträge und Inhalte auf www.feuerwehr-wonsheim.de werden mit Sorgfalt recherchiert. Dennoch wird eine Haftung ausgeschlossen.
Wichtiger Hinweis zu allen Links:

Feuerwehr Wonsheim ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage angebrachten Links, die nicht auf Webseiten der Feuerwehr Wonsheim weisen.

Gemeinsam durch Dick und Dünn

Wenn Du auf jemanden bauen kannst, dann sind es Deine Kameradinnen und Kameraden im Feuerwehrteam.
Sie haben die gleiche solide Ausbildung für die Feuerwehrtätigkeit, die auch Du bekommst.
Alle wissen worum es geht, alle sind auf den anderen angewiesen.

So entwickeln sich Freundschaften, die weit über die Feuerwehr hinausgehen.

Komm zur Feuerwehr

Es sind nicht die Bequemsten, nicht die Langsamsten und nicht die Leisetreter, die den Weg zur Feuerwehr finden.
Die freiwillig einen Teil ihrer Zeit dafür aufbringen, anderen in Not zu helfen – auch mitten in der Nacht und bei jedem Wetter.

Feuerwehrtätigkeit ist packend und weit mehr als Brände löschen: Vom Auffahrunfall am Dorfbrunnen bis hin zum Gefahrgutalarm – langweilig ist es in der Feuerwehr nicht.

Leben retten kann nicht jeder

Ein Leben gerettet zu haben – das erlebt man in der Feuerwehr nicht alle Tage. Doch auch die vielen kleinen und größeren Erfolge beim Helfen können beflügeln – ein tolles Gefühl.

Es entschädigt vielfach für die Stunden der Bereitschaft, des Lernens und der vielen Übungen.
Das ist der Augenblick, in dem Du weißt, warum Du Dich für den Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr entschieden hast.

Notruf

Notruf : 112
Polizei : 110