Dienstag, 19 Oktober 2021
logo

H2 Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Gemeinsam mit der Freiwillige Feuerwehr Wendelsheim und der Freiwillige Feuerwehr Wöllstein wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der L409 gerufen.

In Abstimmung mit dem Rettungsdienst wurde durch Abnahme des Fahrzeugdaches eine Patientengerechte Rettung eingeleitet.

Danke an die mit uns ausgerückten Kräfte für die gute Zusammenarbeit.

B2 Rauchentwicklung im Gebäude

Rauchentwicklung in einem Gebäude in Wendelsheim. Gemeinsam mit den Kameraden aus Wendelsheim konnte schnell Entwarnung gegeben werden.

Es handelte sich nicht um einen Brand im Haus. Lediglich der Kamin hat das gesamte Haus verraucht.

Nachdem wir gemeinsam das Gebäude belüftet haben konnte der Einsatz beendet werden.

Hilfeleistungen Hochwasser in RLP

Nun ist fast eine Woche vorbei. Man beginnt zu begreifen was wir erlebt und gesehen haben.

Man kann nicht beschreiben wie groß diese Katastrophe ist wenn man es nicht Selbst erlebt hat. Wir haben viel Dankbarkeit Vorort verspürt.

Aus Wonsheim waren mehr als die Hälfte unserer Wehr bereits zu Unterstützung mit dem Hochwasserzug Landkreis Alzey-Worms Vorort.

Auch im Landkreis war ein toller Zusammenhalt zu spüren. Eine Zusammenarbeit aller Kommunen hat bewiesen wie gut aufgestellt und strukturiert der Landkreis arbeitet.

Es ist toll wie stark unsere Wehr unterstützen kann. Wie jeder persönliche Dinge zurückstellt um Helfen zu können.

Aber wir sind uns sicher auch DU, kannst Teil unserer Wehr werden und mit deinen Möglichkeiten das Ehrenamt Feuerwehr stützen.

Was wäre Deutschland ohne seine Freiwilligen Feuerwehren? Lass mit uns gemeinsam dieses Ehrenamt wieder wachsen denn der Trend ist ein anderer.

WIR BRAUCHEN DICH.

#feuerwehrwonsheim

Gemeinsam durch Dick und Dünn

Wenn Du auf jemanden bauen kannst, dann sind es Deine Kameradinnen und Kameraden im Feuerwehrteam.
Sie haben die gleiche solide Ausbildung für die Feuerwehrtätigkeit, die auch Du bekommst.
Alle wissen worum es geht, alle sind auf den anderen angewiesen.

So entwickeln sich Freundschaften, die weit über die Feuerwehr hinausgehen.

Komm zur Feuerwehr

Es sind nicht die Bequemsten, nicht die Langsamsten und nicht die Leisetreter, die den Weg zur Feuerwehr finden.
Die freiwillig einen Teil ihrer Zeit dafür aufbringen, anderen in Not zu helfen – auch mitten in der Nacht und bei jedem Wetter.

Feuerwehrtätigkeit ist packend und weit mehr als Brände löschen: Vom Auffahrunfall am Dorfbrunnen bis hin zum Gefahrgutalarm – langweilig ist es in der Feuerwehr nicht.

Leben retten kann jeder

Ein Leben gerettet zu haben – das erlebt man in der Feuerwehr nicht alle Tage. Doch auch die vielen kleinen und größeren Erfolge beim Helfen können beflügeln – ein tolles Gefühl.

Es entschädigt vielfach für die Stunden der Bereitschaft, des Lernens und der vielen Übungen.
Das ist der Augenblick, in dem Du weißt, warum Du Dich für den Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr entschieden hast.

Notrufnummern

Notruf : 112
Polizei : 110